Ausbildung Sterbebegleitung

LEBEN UND TOD

Bewusst leben und sterben

Sich mit dem Tod anzufreunden heißt, das Leben zu meistern

Den Tod verstehen und das Leben lieben

Wir haben Angst vor dem Tod und blenden ihn lieber aus. Nur ungern werden wir an unsere eigene Sterblichkeit erinnert. Unsere Alten sterben eher im Krankenhaus oder Pflegeheim – oft allein. Trauer hat keinen wirklichen Platz mehr und wer einen lieben Menschen verloren hat, ist damit oft allein gelassen. Tod macht einsam. Doch das muss so nicht sein. Der Tod ist Teil des Lebens. Wenn wir ihn richtig verstehen, wird er unser größter Verbündeter. Dann gelingt uns ein mutiges, wahrhaftiges Leben.

Ausbildung Sterbebegleitung:
Wir brauchen Dich! Weil es wichtig ist, dieses Wissen in die Welt zu bringen.

Wenn wir jung sind, halten wir uns für unsterblich. 
Die erste große Erkenntnis ist, dass wir doch sterblich sind. Ab da beginnt die Angst.
Die zweite große Erkenntnis ist, dass wir mehr sind als unser Körper und dass dieser vielleicht sterben mag, aber unser Bewusstsein nicht.

Wenn wir sterben, kehrt unser Körper zur Erde zurück. Unser Bewusstsein hingegen kehrt an den Ort der Unendlichkeit zurück, nach Hause. Aus unzähligen Berichten von Menschen mit Nahtod-Erfahrungen wissen wir, dass im Moment des Todes unser ganzes Leben an uns vorbeizieht und dann eine Art Tunnel ins Licht führt. Die persönlichen Erfahrungen hängen davon ab, wie viele Themen auf der Erde unerledigt oder unausgesprochen blieben. Je weniger wir davon mit in den Tod nehmen, desto leichter findet die Seele den Weg nach Hause.

Es lohnt sich also, bewusst zu leben und zu sterben.

Leben & Tod – Kursinhalte

  1. Die vier Phasen des Sterbens
  2. Verstehen, Verzeihen und Loslassen
  3. Energetische Anatomie des Menschen
  4. Vertrauen und Frieden finden
  5. Die Seele nach Hause begleiten
  6. Den Tod zum großen Verbündeten für Dein Leben machen
  7. Sterbende und Angehörige liebevoll unterstützen 
Lifepassion zeigt Dir in weltlicher Sprache und pragmatischer Vorgehensweise, wie Du Sterbende optimal begleitest kannst. Wir bringen Dir die wichtigsten wissenschaftlichen Fakten aus Physik, Biologie und Neurowissenschaften bei. Hilfreiche Rituale rund um den Tod können selbst in dieser schweren Stunde Frieden und Trost in Familien bringen. Aus friedlichen und liebevollen Sterbeprozessen entstehen ausserdem weniger Streitigkeiten um Nachlass und Erbe. 
 
Der Kurs dauert 4 Tage.  In der Sterbebegleitung bist Du die Ruhe im Sturm und kannst die Ängste der anderen beruhigen. Zeremonien und Rituale ermöglichen Dankbarkeit an das Leben und Vertrauen in eine größere Kraft.

Erlebe Sterben mit soviel Würde, Frieden und Liebe wie möglich.
Begleite Sterbende und ihre Lieben und nimm ihnen einen großen Teil der Angst.
Sei der Fels in der Brandung bei diesem großen Übergang.

Komm zu diesem Kurs

  • wenn es zu Deiner Berufung gehört, Sterbende zu begleiten.
  • wenn Du spürst, dass eines Deiner Familienmitglieder sich bereit macht, zu gehen.
  • wenn Du eine geliebte Person verloren hast und mehr darüber erfahren willst, wo sie jetzt ist.
  • Wenn Du selbst große Angst vor dem Tod hast und Dich das davon abhält, ganz zu leben.
  • Wenn Du einfach der Meinung bist, dass dieses Wissen in der Welt Verbreitung finden muß und Du einen Beitrag dazu leisten willst.

Ort, Termine und Kosten

Veranstaltungsort

Wo: Gut Frohberg, einem wunderschönen Ort zwischen Meißen und Dresden.
Wann: 14. bis 17. Mai 2020
Beginn: 14.00 Uhr | Ende: 16.00 Uhr

SeminarZentrum GUT FROHBERG bei Dresden
Schönnewitz 9, 01665 Käbschütztal
Tel.: +49 35244 41803
E-Mail: info@gutfrohberg.de
www.gutfrohberg.de

Gut Frohberg hat ein Zimmerkontingent reserviert. Bitte gib bei Deiner Anmeldung bei uns (auf dem Anmeldeformular) an, welche Unterkunft Du Dir wünschst. Wir geben das alle Buchungen zusammen an Gut Frohberg weiter.

 

Kosten

Der Preis beträgt EUR 1.750,00. 
Einmaliger Einführungspreis für den Termin im Mai 2020: EUR 1.250,00.
Er ist inkl. MWSt und exkl. Unterkunft und Verpflegung.

Die Preise für Übernachtung inklusive Vollpension liegen zwischen EUR 58,00 im Mehrbettzimmer und EUR 78,00 im Einzelzimmer (pro Nacht/pro Person). Bitte gib bei Deiner Anmeldung bei uns (auf dem Anmeldeformular) an, welche Unterkunft Du Dir wünschst.

 

Gut Frohberg
Mailing Liste

Leben & Tod - Ausbildung für Sterbebegleitung

Clemens Mucharski & Amina Meineker
home@lifepassion.com
+ 49 1577 606 7577