Schamanische Aufstellungen:

Eltern bleiben Eltern

Ich bin mir in vier Jahren Therapie-Ausbildung nicht so nahe gekommen wie auf der Kompassreise am ersten Tag.  

Ute G., 53, Lehrerin, Berlin

Lieber Clemens, ich kann wieder atmen und mein Herz ist nicht mehr schwer. Was immer in unserer Sitzung bei dir passiert ist, ich möchte dir dafür danken. Es war wirklich…

Diane S., 42, Sozialarbeiterin, Berlin

Die Kompassreise war die beste Entscheidung und Investition meines Lebens. Die Auswirkungen auf mein Leben sind grandios/sensationell und ich bin zur wichtigsten Person in meinem Leben geworden. Unbezahlbar diese Erfahrung.…

Sybille L., 36, Erzieherin, Berlin

Der Aufbau der Kompassreise ist didaktisch meisterhaft.

Thomas M., 54, Lehrer und Chorleiter, Berlin

Hallo Clemens, nach jahrelangen schmerzhaften Problemen mit meinem Rücken, bin ich seit den Sitzungen bei Dir völlig beschwerde- und schmerzfrei. Selbst die Panik vor dem Schmerz, die mich im Verlauf…

Petra L, 63, Selbständige Gastronomin, Berlin

Ich bin sehr begeistert, wie schon diese eine Sitzung etwas Großes bewirken konnte. Es hat mir sehr geholfen. Ich kann es nur jedem wärmstens empfehlen!

Lisa A., 35, Hotelfachfrau, Berlin

Was geschieht, wenn Eltern sich trennen?

Paare mit Kindern können sich zwar als Paar trennen, doch sie bleiben zusammen Eltern ihrer gemeinsamen Kinder. Themen, die Eltern in ihrer Paarbeziehung nicht miteinander klären, werden immer über die Kinder ausgetragen. Kinder leiden weniger unter der Trennung als solcher, sondern darunter, dass ihre Eltern nicht zusammen Eltern bleiben und weiterhin – gemeinsam – für das Wohl ihrer Kinder sorgen.

Der Mythos von der “heiligen Familie”

In diesem Seminar beginnen wir mit einer Erkundung unserer tief sitzenden Vorstellung einer “heilen” Familie. Wir erkennen und enttarnen den Archetyp der heiligen Familie und berühren das, was wirklich Glück in Familien bedeutet. Wer dazugehören darf und wer nicht, ist alleine unsere Entscheidung. 

Lösungen der Liebe

Auf dieser Basis hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit, seine persönliche Thematik vor der Gruppe aufzustellen. Wir nutzen das wissende Feld der systemischen Aufstellungsarbeit. Wir erkennen die in uns liegenden Verstrickungen, die soviel Leid verursachen und öffnen Dir die Tür zur Lösung. Wir erkunden das System der Familie und die einzelnen Rollen darin. Furchtlos schauen wir uns an, was ungelöst ist und laden die Lösungen zusammen ein. Wir decken die Wege auf, über die es gelingen kann, liebevoll zusammen Eltern zu bleiben und jedem einen guten Platz in der ganzen Familie zu ermöglichen – auch neuen Partnern und deren Kindern.

Dieses Seminar richtet sich an betroffene Eltern, Kinder, Stiefkinder sowie neue Partner der Eltern. Patchwork-Familien können auch “heile” Familien sein. Wir leben in einer Zeit, in der es gilt, neue Modelle für unsere Gesellschaft zu finden und liebevoll zu leben. Wenn Du einen Beitrag dazu leisten willst – für Dein Leben und für uns alle, dann melde Dich an.

Kontakt

Informationen zum Spezialkurs: Eltern bleiben Eltern

Amina Meineker und Clemens Mucharski
Clemens Mucharski & Amina Meineker
Wir freuen uns auf Deine Nachricht. 
Du erreichst uns auch telefonisch unter: 
+ 49 (0)1577 606 7577