Feminin & Maskulin - ein „göttlicher Tanz“

Der Aufbau der Kompassreise ist didaktisch meisterhaft.

Thomas M., 54, Lehrer und Chorleiter, Berlin

Die Kompassreise war für mich Türöffner und Wegbereiter in mein neues, glückliches Leben. So viele neue Möglichkeiten und Potenziale eröffnen sich mir und alles geht auf einmal viel leichter.

Carmen H., 62, Heilpraktikerin, Pirna

Ich bin mir in vier Jahren Therapie-Ausbildung nicht so nahe gekommen wie auf der Kompassreise am ersten Tag.  

Ute G., 53, Lehrerin, Berlin

Ich trank über die Maßen Alkohol. In der Arbeit mit Lifepassion erhielt ich das Geschenk nochmals zu beginnen. Alkohol ist keine Option mehr für mich.

Manuela K., 46, Erzieherin, Frankfurt

Die Kompassreise hat mir weitreichende Erkenntnisse geschenkt, mich innige Verbundenheit fühlen lassen, mich von tiefsitzendem, alten Ballast befreit und Ruhe, Leichtigkeit und Zuversicht in mein Leben gebracht. Dafür bin ich…

Helga K., 65, Berlin

Die Kompassreise ist super gut strukturiert und sehr effizient. Die Coaches sind toll. Vielen Dank dafür.

Rina B., 48, Unternehmenskommunikation, Hattingen

Frau oder Mann sein in der heutigen Zeit

In jedem von uns wirken feminine und maskuline Kräfte und doch hat jeder von uns eine Essenz, die entweder maskulin oder feminin ist. Kennst Du Deine Essenz? Wie lebst du sie? Kennst Du die Göttin oder den Gott in Dir? Und wenn ja: Wie zeigst Du Dich der Welt?

In vielen Beziehungen ist das Spiel zwischen dem Maskulinen und dem Femininen als “göttlicher Tanz” verloren gegangen oder zu weit in den Hintergrund getreten. Der “Tanz” ist das Spiel, die Polarität und die magnetische Anziehung der beiden Gegensätze, die sich danach sehnen, sich zusammen in ein Ganzes fügen.

Freiheit, Magie & Liebe

In diesem Seminar laden wir die Essenz des göttlichen Maskulinen und des göttlichen Femininen ein. Wir lernen beide Kräfte in ihren vielen Facetten neu und besser kennen, indem wir die verschiedenen Ausdrucksformen archetypisch und energetisch erleben.

Wir machen uns die gesellschaftlichen Vorstellungen über Mann und Frau bewusst und befreien uns von ihnen. Wir leben in einer Zeit, in der die alten Rollenbilder nicht mehr gelten. Es liegt an uns, mit zu erschaffen, was es heute heißt, eine wahre Frau oder ein wahrer Mann zu sein. Dieses Seminar öffnet den Weg zu dem, was für uns alle möglich ist. Wenn Du diesen Wandel aktiv mit gestalten willst, für Dich und für uns alle, dann melde Dich an.

Der Kurs umfasst 4 Tage.

Kontakt

Informationen zum Spezialkurs: Feminin & Maskulin

Amina Meineker und Clemens Mucharski
Clemens Mucharski & Amina Meineker
Wir freuen uns auf Deine Nachricht. 
Du erreichst uns auch telefonisch unter: 
+ 49 (0)1577 606 7577